Große Gourmethelden aus kleinen Manufakturen

trattore

Wenn es um Geschmack geht, vertraue ich nur mir, meiner Familie und Freunden - und natürlich ”meinen” Herstellern, die ihre Produkte noch selber kreieren und produzieren.
Deshalb entdecke ich für euch alle Gourmethelden in kleinen Manufakturen.
Hier kann ich sicher sein, dass alles mit Liebe und Sorgfalt hergestellt wird.
Qualität steht an erster Stelle – ich möchte wissen, wo die Rohstoffe herkommen und ob sie angemessen bezahlt wurden. Genauso wichtig ist mir, wie die Produkte hergestellt werden und welche Prozesse sie dabei durchlaufen. Diese Transparenz dokumentiere ich und gebe sie an euch weiter.
Aber wie finde ich diese Manufakturen? Ich kann euch sagen, dass das deutlich mehr Zeit in Anspruch nimmt, als geplant. Das ist gut so – weil genau hier liegt mein Anspruch – die Besten, “die glorreichen Sieben” jeder Kategorie zu finden.
Jetzt an das Eingemachte… . Für den Bereich Honig war nach einem Versuch mit einem Honig-Grosshändler klar, das ich diesen Weg überhaupt nicht gehen möchte, er konnte mir nicht genau erklären, wo sein Honig herstammt (“Mischung aus EG und nicht EG-Ländern, oder nur Nordbrasilien). Dann habe ich Glück gehabt – ein Freund ist Hobbyimker und Apotheker. Eine geniale Mischung, wenn man ausgezeichnete Qualität sucht :-) . Über diesen Weg konnte ich erste Kontakte herstellen, dazu Imkerverbände kontaktieren, auf Messen gehen und probieren, probieren, probieren! Es ist noch nicht abgeschlossen, so steht noch eine Fahrt in die Lüneburger Heide an, um einen perfekten Heidehonig zu finden (MEIN Lieblingshonig übrigens ;-) ).

Dieser Beitrag wurde unter Produkte veröffentlicht.