Honighelden im Kommen

Honig fließen

Man soll sich nicht selber loben, aber… – ich habe so supertollen Honig entdeckt, sodass die Honighelden schon ordentlich Gestalt angenommen haben. Um nur ein paar zu nennen:
Ein Lindenhonig cremig gerührt, der Schmelz explodiert auf der Zunge; ein Edelkastanienhonig mit einem wundervollen herbsüßen Aroma, wobei das MMMHHH ein natürlicher Reflex ist, der bei jedem Löffel wieder ausgelöst wird; ein gepresster Heidehonig mit leicht malzigen Geschmack, bei dem man automatisch die Augen schliesst vor Genuss!
Ich hatte ja schon geschrieben, das es Zeit kostet, aber es hat sich mal wieder gelohnt.
Und das Beste – die Imker mit denen ich zusammenarbeite, kommen alle aus Deutschland und haben natürlich keine Probleme mit Gen-Honig. Viele werden das wahrscheinlich in den Nachrichten verfolgt haben. Hier ein Artikel aus der Süddeutschen dazu:

Aber wie gesagt, unsere Honighelden sind frei davon!

Dieser Beitrag wurde unter Produkte veröffentlicht.